eh nur 21!?

Lehrer/innen "hackeln" sowieso nur 21 Stunden, haben am Vormittag Recht und am Nachmittag frei und relaxen überdurchschnittlich viel in ihren ausgedehnten Ferien. Gemäß der öffentlichen Meinung ist das ja mehr ein Zustand als produktives Arbeiten. Oder etwa nicht?

Wir sind überzeugt: LehrerInnen in Österreich leisten mehr. Und dieses Bild gehört in die Öffentlichkeit. eh nur 21!? möchte den Blick auf das Gute lenken, damit Gutes bleibt und noch mehr Gutes passiert.

eh nur 21!? Tatsächlich!?

User-icon

Was kann ich tun?

Veränderung beginnt immer bei einem selbst. Erfolgreiches Lehren auch. Hol dir hier Inspiration und bewirke Veränderung.

Inspiriere dich hier...

Die beliebtesten Beiträge

Connect-icon

Was können wir tun?

Veränderung lässt sich am besten gemeinsam bewirken. Sei ein Teil davon. Hilf mit, das Image von Lehrer/innen aufzupolieren. Es ist höchste Zeit!

Erfahre hier warum und sei dabei

Library-icon

Was können "sie" tun?

Jeder weiß es besser. Aber was ist denn wirklich zu tun? Und was gibt es schon? Was muss passieren, um alles gut zu machen?

Diskutiere und informiere dich hier