12 Dinge, die du niemals (nie, nie) zu LehrerInnen sagen darfst

 

Man sollte nicht immer jedem alles sagen. Diese 12 Gesprä­che soll­test du aber nicht mit Leh­re­rIn­nen begin­nen. Du läufst Gefahr, eine schnelle, spitz­zün­gige, sar­kas­ti­sche oder ebenso unter­grif­fige Retour­kut­sche ein­ste­cken zu müssen.

Die­ser Arti­kel ist eine deutsch­spra­chige Adap­tion die­ses Bei­trags auf upworthy.com. Vor allem Punkt 12 ist sehr treffend!

  1. „Wir waren alle 9 Jahre in der Schule. Sind wir somit nicht alle Exper­ten, wenn es um die Schule geht?“experten
    Ähh… nein! Sie waren auch schon ein­mal krank. Sind Sie daher auch Arzt?
  2. „Wenn ich in Pen­sion gehe, möchte ich trotz­dem noch etwas machen. Ich glaube, ich könnte Leh­re­rIn wer­den.“pension
    Leh­re­rIn ist kein Hobby, wie Gar­ten­ar­beit oder Segeln. Unter­rich­ten wird wahr­schein­lich Ihren alten Job wie Urlaub aus­se­hen lassen.
  3. „Haben Sie sich schon ein­mal über­legt Ihren Unter­richt etwas lus­ti­ger zu gestal­ten?“boring
    Nein, ich gebe mein Bes­tes, um es so lang­wei­lig zu machen, wie ich nur kann.
  4. „Wenn Sie sich wirk­lich nur um Ihre Kin­der sor­gen wür­den, wür­den Sie keine Sor­gen über das Gehalt machen.“nomoney
     Ich liebe meine Schü­ler. Ich liebe es zu unter­rich­ten. Ich liebe es auch, dass ich meine Fami­lie unter­stüt­zen und meine Kin­der ernäh­ren kann.

Bern­hard (28 Posts)

Bern­hard stu­dierte Inter­na­tio­nale Betriebs­wirt­schaft sowie Stra­te­gie, Inno­va­tion und Con­trol­ling mit den Schwer­punk­ten Inter­na­tio­na­les Mar­ke­ting, Unter­neh­mens­grün­dung, Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment und Beha­vio­ral Finance in Wien, Mon­treal und Neu-Delhi. Er sam­melte in meh­re­ren inter­na­tio­na­len Pro­jek­ten und Unter­neh­men Erfah­run­gen im Bereich Con­sul­ting, Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment, Social Entre­pre­neurship und Ven­ture Capi­tal. Der­zeit ist er als Leh­rer für Eng­lisch, Mathe­ma­tik und Infor­ma­tik an einer Neuen Mit­tel­schule im 10. Wie­ner Gemein­de­be­zirk tätig.


Bild­quel­len

  • exper­ten: https://31.media.tumblr.com/bf4194db7980adb437dc6c262736ed40/tumblr_inline_mzx3wwwpj21ri33kd.gif
  • pen­sion: https://31.media.tumblr.com/9d6445d7b1f8622dce20d981e10584f8/tumblr_inline_mzylhwV9BQ1ri33kd.gif
  • boring: https://31.media.tumblr.com/dc9894e9a5ecf5989c848b7bf50f248e/tumblr_inline_mzx4a8gxc61ri33kd.gif
  • nomo­ney: https://31.media.tumblr.com/536e1f7e32db2880ab3eab6501591498/tumblr_inline_mzx4ssLS2r1ri33kd.gif
  • time­ma­nage­ment: https://31.media.tumblr.com/4e80d84a55fff51835216f061c12d414/tumblr_inline_mzx51xxZmd1ri33kd.gif
  • eige­ne­Kin­der: https://31.media.tumblr.com/4b457416057da9eb3c75faecdf1222a5/tumblr_inline_mzx5keaYcV1ri33kd.gif
  • lesen: https://31.media.tumblr.com/85d0b916340208f57b06f5ddfc42c0cc/tumblr_inline_mzxc0fxzhM1ri33kd.gif
  • die­ner: https://31.media.tumblr.com/1a0f066d4ec962724b988ea01d90ebe6/tumblr_inline_mzyly92iVH1ri33kd.gif
  • dis­ney­film: https://31.media.tumblr.com/a0cfa5eeace5fdc6c521af7421ed8853/tumblr_inline_mzymlmTT4r1ri33kd.gif
  • streng: https://31.media.tumblr.com/8ce5d5fdeb08ab19098995477c43a78f/tumblr_inline_mzynxq8MBQ1ri33kd.gif
  • som­mer­fe­rien: https://31.media.tumblr.com/f41993d8dc161ec8059aa3b998bea713/tumblr_inline_mzyn84reOi1ri33kd.gif
  • money: https://31.media.tumblr.com/93310fd1357d7ef5ffc32e0867fc60c0/tumblr_inline_mzyonewSiS1ri33kd.gif