Heinisch-Hosek: Manche sind uns bei der Gleichstellung 20 Jahre voraus

 

By Heinisch-Hosek: „Viel­leicht wer­den frau­en­po­li­ti­sche The­men, die ich ein­bringe, nicht gehört.“ / Bild: © Cle­mens Fabry

Frau­en­mi­nis­te­rin Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ) will Mäd­chen und Buben auch getrennt unter­rich­ten. Die Zen­tral­ma­tura soll eben­falls Leis­tungs­un­ter­schiede ver­rin­gern. Wei­ter­le­sen…

Via: diepresse.com | Bil­dung & Schule

Bil­dungs­land­schaft News­feed (254 Posts)

Diese Arti­kel kom­men aus einem auto­ma­ti­schen RSS-Feed über Bil­dungs­the­men in Öster­reich. Sie wer­den direkt von presse.com, derstandard.at und APA OTS eingebunden.