Tag Archives: Veränderung

Warum haben wir Schule? (Teil 1)

Eine gewagte Frage. Warum haben wir Schule? Wer würde denn schon hin­ter­fra­gen, warum wir über­haupt Mil­lio­nen von Kin­dern tag­täg­lich in die Schu­len die­ser Welt schi­cken? Doch sieht man ein­mal auf das große Ganze — das große Warum? ist ja schließ­lich auch das, was uns tag­täg­lich antreibt — so kommt man auch zu ers­ten Mög­lich­kei­ten, wel­che Ver­än­de­run­gen unse­rem Schul­sys­tem denn wirk­lich gut tun wür­den. Sir Ken Robin­son, Kreativitäts-Guru, Bil­dungs­ex­perte und Reform­be­ra­ter von Groß­bri­tan­nien, Sin­ga­pur und der euro­päi­schen Kom­mis­sion für Bil­dungs­fra­gen, ist einer, der das große Ganze Con­ti­nue reading →

Was kann ich tun?

Ver­än­de­rung beginnt immer bei einem selbst. Aus­ge­zeich­nete Lehre genauso. Noch dazu zeigt uns der letzte Stand der For­schung (vgl. die umfas­sende Arbeit “Visi­ble Learning” von John Hat­tie, die seit ein paar Jah­ren durch die Bil­dungs­welt geis­tert), dass nicht etwa Klas­sen­grö­ßen oder die Aus­stat­tung von Schu­len, son­dern die Lehr­per­son das ist, was den Unter­schied macht. Um das Image der Leh­rer­schaft in der Öffent­lich­keit auf­zu­po­lie­ren bedarf es eben­falls genau die­ser exzel­len­ten Lehr­per­so­nen. Das Pro­blem ist nicht, dass es zu wenig von ihnen gäbe. Es wird nur lie­ber Con­ti­nue reading →